Bergisches (Oldtimer) Blaulichttreffen

Vom Lokschuppen nach Ennepetal. Schon im letzten August organisierte Sebastian Hansen von Einsatzfahrzeuge112HD ein Oldtimer-Treffen mit Einsatzfahrzeugen.

15 historische Einsatzfahrzeuge bereiteten nicht nur den Museumsbesuchern des Lokschuppens mit ihrem Anblick eine Freude. Viele kleine und große Jungs und Mädchen bestaunten die Fahrzeuge. Im letzten Jahr hatte Sebastian Hansen Dr. Fellenberg angesprochen und gefragt, ob man die historische Fahrzeugausstellung nicht mit dem Museumstag kombinieren solle, um auch im Außenbereich etwas historisches zu bieten. Gerade einmal einen Monat Zeit hatte er dann das Oldtimer-Treffen vor dem Lokschuppen zu organisieren. Mit 15 Fahrzeugen aus ganz NRW hatte er selbst nicht gerechnet.

Am 20. Juni soll es erneut ein solches Treffen geben. Wer die Oldtimer bestaunen möchte, muss sich allerdings auf den Weg nach Ennepetal machen. Zwar ist Sebastian Hansen waschechter Erkrather, aber diesmal kam der Ortsvorschlag von einem der Oldie-Fahrer selbst und der lebt in Ennepetal. Das weitläufige Industrieareal in der Egerstraße bietet viel Platz und ist damit auch mit Blick auf mögliche Infektionsrisiken ein idealer Platz für die Veranstaltung. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. “Es wird bestimmt künftig auch einmal wieder ein solches Treffen in Erkrath geben”, verspricht Sebastian Hansen.

  • Wann: 20. Juni 2021 von 10 bis 18 Uhr
  • Wo: Egerstraße, 58256 Ennepetal

Impressionen des Oldtimer-Treffens aus August 2020

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*