Workshop Meditation

Caritas Begegnungsstätte Gerberstraße

Symbolbild Meditation_ lograstudio/ Pixabay

Am Samstag, dem 18. Juli von 13:30 bis 18 Uhr sind Interessierte zu einem Meditationsworkshop im kleine Kreis mit maximal sechs Teilnehmern in die Caritas Begegnungsstätte Gerberstraße 7 eingeladen.

In diesem Workshop werden die Teilnehmenden intuitiv und meditativ arbeiten. Die Kursleiterin möchte das bewusste Atmen, eine westliche Meditationsform, sowie Shambhavi Mudra, eine indische Meditation, erläutern und üben. Die Arbeit mit den Runendevis wird rein intuitiv und ganz individuell erfahrbar sein. Im Workshop wird in Stille wie auch mit Unterstützung von Musik gearbeitet.

Alle Meditationen sind einfach zu erlernen und können leicht und in Kürze zu Hause weitergeführt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten ein kleines Kopfkissen, warme Socken, Handtuch oder Decke zum Auflegen auf die Matte, eine Decke zum Zudecken und etwas zum Trinken mitbringen. (Für Brillenträger vielleicht ein Brillenetui, um die Brille zeitweise sicher beiseitelegen zu können)

– Teilnehmerzahl: max. 6

– Termin: Samstag, 18. Juli 2020 von 13:30-18:00 Uhr

– Kosten: 45.- Euro

– Kursleiterin: Irene Roelen (0174-7703087)

Rückfragen bitte an Anita Hungele 0211-243553 von 9:00-12:00 Uhr oder unter E-Mail: bgst-gerberstrasse@caritas-mettmann.de

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*