Wild und ursprünglich

Auerochsen-Nachwuchs © Lutz Wulfestieg

Selten war uns allen der Wert des Lebens so deutlich klar, wie in diesen Wochen.

Zeit auch mal die schönen Seiten des Lebens zu betrachten, wie den Nachwuchs im Wildgehege, die beiden kleinen Auerochsen. Unser Fotograf Lutz Wulfestieg hat sie vor Kurzem besucht und die großen und kleinen Auerochsen für uns fotografiert.

Unterstützen Sie den verlagsunabhängigen Journalismus von erkrath.jetzt

erkrath.jetzt ist verlagsunabhängig und nicht gewinnorientiert. Mittel- bis langfristig kann unsere digitale Zeitung, die genossenschaftlich herausgegeben wird, nur mit vielen Abonnenten - unsere ideellen Mitherausgeber - existieren, denn nur so können wir die Arbeit mitarbeitender Journalisten fair honorieren und unsere Infrastruktur- und Fixkosten decken. Aktuell sind für erkrath.jetzt zwei Redakteure und mehrere freie Journalisten im Einsatz.

Sie lesen erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit - einmalig oder mit einem freiwilligen und freiwählbaren Abonnement regelmäßig. Möglich ist das ganz einfach über Steady, Paypal oder direkt auf das Konto der Genossenschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*