Wer hat etwas gesehen?

Kreispolizeibehörde Mettmann

Symbolbild - Polizei NRW Innenministerium NRW Foto: Jochen Tack

In Erkrath-Hochdahl ist es am Hochdahler Markt auf dem dortigen Parkplatz eines Supermarktes zwischen Donnerstag (24. Juni 2021), 18.30 Uhr, und Freitag (25.Juni 2021), 7.20 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Die Fahrerin eines Taxis der Marke Mercedes hatte das Fahrzeug auf dem ersten Parkplatz im genannten Zeitraum abgestellt. Als sie zum Taxi zurückkehrte, stellte sie Schäden an der hinteren Seitenwand des Fahrzeugs fest. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450,jederzeit entgegen.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*