Vom Adventsbasar zur Weihnachtsfeier

Jürgen und Silke Dietz. Er ist erster Vorsitzender des AWO Ortsvereins, sie Leiterin der Senioren Begegnungsstätte. Gemeinsam freuten sie sich über den harmonischen und gut besuchten Adventsbasar. Foto: Ria Garcia

Wer den diesjährigen Adventsbasar des AWO-Treffs in Hochdahl besucht hat, könnte auf den Gedanken gekommen sein die Kurzform AWO stünde für „Allgemeine-Wohlfühl-Oase“. Kaum ist der Adventsbasar vorüber, naht auch schon die Weihnachtsfeier der AWO.

Bereits zu Beginn um 14 Uhr kamen viele Besucher. Um 15.30 Uhr war an den Tischen kaum noch ein Platz frei, um den Adventskaffee zu genießen und auch die Auswahl auf dem Basar war schon merklich geschrumpft. „Bis jetzt gerade waren schon mehr als 80 Besucher hier“, freute sich Jürgen Dietz, Vorsitzender des AWO Ortsvereins.

In der Küche hatten die fleißigen ehrenamtlichen Helferinnen alle Hände voll zu tun, damit der Kaffee und Kuchennachschub funktionierte. Silke Dietz war indes von der diesjährigen Auswahl auf dem Basar so begeistert, dass sie selbst einiges an ausgefallener Deko für die Adventszeit und Weihnachten erwarb. Neben viel Handgearbeiteten, von wärmenden Socken über Patchwork-Brotkörbe bis hin zu Schmuck und Seife, gab es auch so manche Köstlichkeit, wie etwa hausgemachte Gelees.

Am 7. Dezember feiert die AWO ihr Weihnachtsfest

Etwas mehr Platz bietet die Weihnachtsfeier der AWO. Die findet bei Kaffee und Kuchen mit Musik und Gesang in der Mehrzweckhalle des Bürgerhaus Hochdahl statt. Auf dem Programm stehen gemeinsamen Singen mit dem AWO-Singkreis und ein Queflötenduett mit Heike Theuerkauf und Begleitung.

Mit dabei ist auch der Frauen-Barbershop-Chor MissHarmony, dessen Mitglieder sich darauf freuen endlich einmal wieder die Bürger ihrer Heimatstadt Erkrath mit ihrem vierstimmigen A Cappella-Gesang unterhalten zu dürfen. Auf dem Programm stehen Weihnachtsklassiker im typischen Barbershop-Stil, englisch und deutsch und Highlights aus dem aktuellen Repertoire.

MissHarmonie – Sound of Celebration Foto: MissHarmonie

Die Weihnachtsfeier beginnt am 7. Dezember um 14 Uhr. Die Auftritte von MissHarmony sind für 15 und 16 Uhr geplant. Zur besseren Planung wird um Voranmeldung im AWO-Treff Hochdahl oder telefonisch unter 02104 – 94 86 98 bis zum 2. Dezember gebeten.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*