VHS bleibt in Unterfeldhaus

“Die Klassenbildung an der Grundschule in Unterfeldhaus ist abgeschlossen und wir können versichern, dass die VHS auch weiter dort bleiben kann.” Das versprach Sozialdezernent Ulrich Schwab-Bachmann während der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Kultur und Soziales.

Sorge, dass die Volkshochschule sich nach neuen Wirkungsstätten umgucken muss, kam im Zuge der erhöhten Anmeldezahlen an der Schule auf. “Jetzt steht jedoch fest, dass wir keine zusätzliche Klasse bilden müssen”, so Schwab-Bachmann. Wie lange dieses Glück wehrt, konnte der Sozialdezernent allerdings nicht zeitlich betiteln. “Zumindest für ein Jahr.” Danach müssen erneut die Anmeldezahlen überprüft werden.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*