Sporthalle Rankestraße erstrahlt in neuem Glanz

Stadt Erkrath

Dreifach-Sporthalle an der Rankestraße Foto: © Stadt Erkrath

Die Sanierungsarbeiten an der Dreifach-Sporthalle in der Rankestraße sind abgeschlossen: Damit steht die Halle ab Montag, den 09.03.2020, wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung. Grund für die Sperrung war der erforderliche Austausch von Dach, Decke und Beleuchtungsanlage der Sporthalle.

Hierfür musste die komplette Hallendecke abgerissen und durch neue AluminiumSandwichplatten ersetzt werden. Dabei wurde neben der Unterkonstruktion auch die in die Jahre gekommene Hallenbeleuchtung inklusive Elektrik erneuert. Ebenso wurde die Rasterdecke im Turnschuhgang durch eine neue Mineralfaserdecke ausgetauscht. Zusätzlich zu den geplanten Arbeiten wurde zudem der Aufbau des Flachdachs überarbeitet: Umkleidetrakt und Foyer besitzen nun zur verbesserten Wärmedämmung eine klimafreundliche Dachbegrünung.

Sport- und Schuldezernent Ulrich Schwab-Bachmann freut sich über die gelungene Maßnahme: „Durch die Erneuerung haben Schule und Vereine wieder einen würdigen Trainings- und Wettkampfort.“


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*