Spiel-Tipp: Tag 4- Steine bemalen

Symbolbild Spiel-Tipp: yohoprahant/ Pixabay

Die bunten Muntermacher eignen sich nicht nur als klasse Bastelobjekt, sondern sind auch Mutmacher in der Corona-Zeit.

Was ihr benötigt:

Zum Bemalen eignen sich hervorragend flache Steine, die man vorab draußen suchen kann. Zudem braucht ihr Acryl- oder Wasserfarbe, einen Synthetikpinsel, Acryl- oder Eddingstifte, Wattestäbchen und einen Sprühlack zum fixieren.

Wie ihr die Steine bemalt:

  • Steine zunächst reinigen und abtrocknen
  • Grundiert die Steine mit weißer oder schwarzer Farbe (so kommen die späteren Farben besser durch). Das ist nicht zwingend notwendig.
  • Grundierung trocknen lassen
  • Zeichnet euer Wunschmuster mit Bleistift vor
  • Auf der Rückseite ist Platz für einen lieben Spruch (beispielsweise “Bleib gesund/ Hab dich lieb)
  • Die Farbe gut trocknen lassen
  • Abschließend den Stein mit dem Lack besprühen

Jetzt kommt das Beste: Legt die Steine in der Nachbarschaft aus. Ihr könnt schon jetzt Osterhase spielen. Die Steine können auf Mauern, Treppen, Hauseingängen – ach eigentlich überall- Platz finden und den Findern ein Lachen ins Gesicht zaubern.

Wie findet ihr unseren Stein? Den haben wir von der lieben Nicole Förster geschenkt bekommen.
Foto: Tanja Bamme

Wissenswertes: Gemeinsam mit der Familienhilfe des SKFM Erkrath überraschen wir euch täglich um 8 Uhr mit einer neuen Spielidee.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*