Spiel-Tipp: Tag 17- Watteball pusten

Symbolbild Spiel-Tipp: yohoprahant/ Pixabay

Heute ist deine Geschicklichkeit gefragt. Du benötigst: Einen Wattebausch und einen Strohhalm. Und schon geht es los.

Dieses Spiel könnt ihr in mehreren Schwierigkeitsstufen und mit der ganzen Familie spielen. die älteren Spieler unter euch können sich auf dem Tisch, den Boden und sogar in der ganzen Wohnung einen richtigen Parcours aufbauen. Baut euch ein Slalom zwischen Tischbeinen, Stühlen und Kissen hindurch und versucht euren Wattebausch mit dem Strohhalm entlang der Route zu pusten.

Ihr könnt auch mit der Stoppuhr die Zeit stoppen und im Anschluss überprüfen, wer der schnellste Puster unter euch ist.

Für die kleineren Familienmitglieder eignet sich auch einfach nur eine Tischplatte und sie müssen aufpassen, dass die Watte nicht vom Tisch fällt. Das ist schon ganz schön schwierig, denn ihr dürft nicht zu doll pusten.

Es lassen sich auch mit Bechern oder Tassen richtige Tore auf einem Tisch erreichten. Jetzt könnt ihr Watte-Fußball spielen und müsst sowohl euer Tor bewachen, als auch eure Watte in das gegnerische Tor befördern. Viel Spaß dabei!

Wissenswertes: Wir veröffentlichen täglich um 8 Uhr mit freundlicher Unterstützung des Naturschutzzentrums Bruchhausen sowie der Familienhilfe des SKFM Erkrath diese tollen Spiel-Tipps.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*