Seniorenrat wählt neuen Vorstand

Wurden neu in den Seniorenratsvorstand gewählt: v.l. Stellvertretender Vorsitzender Wolfgang Scheurer, Schriftführerin Christiane Scheurer und Vorsitzender Dieter "Timo" Kremerius Foto: Tanja Bamme

Elf Mitglieder zählt der neue Seniorenrat. Zehn von ihnen trafen sich gestern zur konstituierenden Sitzung in der Stadthalle Erkrath.

Sozialdezernent Ulrich Schwab-Bachmann bedankte sich bei den gewählten Seniorenratsmitgliedern für das Engagement und vereidigte diese für die kommenden fünf Jahre Amtszeit. Die Tagesordnung der ersten Sitzung war recht übersichtlich. So galt es lediglich, unter den Mitgliedern den Vorsitzenden samt Stellvertreter in geheimer Abstimmung zu wählen.

Einstimmig wurde Dieter „Timo“ Kremerius als Vorsitzender wiedergewählt. Der Hochdahler bedankte sich für das Vertrauen der Anwesenden und versprach, auch weiterhin gute Ideen voranzutreiben. „Auch wenn die Umsetzung manchmal arbeitsintensiv ist, stehen wir doch gemeinsam für eine gute Sache ein“, so Kremerius, der seiner zweiten Amtsperiode entgegenblickt. Kritik äußerte er in seiner kurzen Ansprache trotzdem. Dass sich gerade einmal 13 Kandidaten zur Wahl aufgestellt haben, obwohl in Erkrath rund 16.000 Senioren wohnen, ist für Timo Kremerius nicht nachvollziehbar. „Es war sehr aufwendig, Leute für dieses Amt zu sensibilisieren und ich bin froh, dass wir elf Personen für den Seniorenrat zusammenbekommen haben.“

In der Funktion als zweiten Vorsitzenden wurde Wolfgang Scheurer mehrheitlich gewählt, der einen weiteren Vorstandsposten familienintern vergeben konnte. Seine Frau Christiane wird für die kommenden fünf Jahre die Schriftführung übernehmen. Künftig tagt der Seniorenrat einmal im Monat und rotiert dabei in allen drei Stadtteilen.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*