Rund 100 Osterbilder sind gemalt

  • Anzeige
Mit einem Gruß an der Hauswand wünscht das Hospiz allen frohe Ostern. Foto: TB

Bunt und fröhlich sieht es in diesen Tagen am Franziskus Hospiz aus. Eine ‘Open-Air-Kunstausstellung’ empfängt Besucher und Passanten.

Die ausgestellten Künstler haben alle etwas gemeinsam: Sie sind jünger als 12 Jahre alt. “Als wir dazu eingeladen haben Osterbilder fürs Hospiz zu malen, habe ich mit 20 Bildern gerechnet”, ist Sebastian Pietschek, stellvertretender Leiter des Hospizes, überwältigt von der Resonanz. Rund 100 Bilder hat er erhalten. Seit Dienstag dieser Woche werden die Bilder, die vorher wetterfest laminiert wurden, vor dem Hospiz zu einer Ausstellung für Besucher und Passanten montiert.

Wer näher herantritt, sieht wie fröhlich und farbenfroh die kleinen Kunstwerke gestaltet sind. Damit aber nun niemand vor lauter Begeisterung vergisst, dass auch an der frischen Luft Abstand zu Passanten aus anderen Haushalten gewahrt bleibt, hängt mitten zwischen den vielen Bildern auch ab und zu der Hinweis auf die Abstandsregel.

Foto: TB

Auslosung der Gutscheine

Wie bereits in der Einladung hier bei uns angekündigt, werden drei Gutscheine der Buchhandlung Weber unter all den jungen Künstlern verlost. “Da heute noch Bilder abgegeben werden konnten, nehmen wir die Verlosung in der kommenden Woche vor. Die Gewinner werden anschließend persönlich benachrichtigt”, kündigt Sebastian Pietschek an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*