Liebesbriefe am Pfarrzaun

Ein netter Gruß zu Valentinstag/ Foto: Gabriel Schäfer

An Valentinstag wird Pfarrer Gabriel Schäfer 100 Überraschungsgrüße für Verliebte und Singles aufhängen, die selbst abgepflückt werden können.

In Zeiten der Pandemie sind liebe Worte eine schöne Abwechslung zum sonst eher tristen Corona-Alltag. Das hat sich sicher auch der neue Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl gedacht und für Valentinstag eine besondere Überraschung in petto. Am Sonntag ab 10 Uhr wird er am Zaun des Paul-Schneider-Hauses (Schulstraße) sowie am Zaun des Pfarrhauses gegenüber der Neanderkirche gleich 100 Valentinstags-Grüße aufhängen. „Diese können dann selbst abgepflückt werden“, erklärt er das Corona-sichere Prozedere. Mit den Grüßen möchte Pfarrer Gabriel Schäfer alle Menschen ansprechen- ob Singles oder Paare. Auch das Alter spielt dabei keine Rolle. „Man kann über den Valentinstag denken, was man will. Ein netter Anlass, um anderen eine Freude zu machen ist er dieser Tage auf jeden Fall“, ist sich Schäfer sicher.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*