In der Realschule Hochdahl wird es bunt

Realschule Hochdahl

Schnupperkurs im Malerhandwerk, direkt in der eigenen Schule. In der Realschule Hochdahl ist das möglich. Foto: Realschule Hochdahl

Eine Kooperation Erkrather Malerbetriebe mit der Firma Brillux bietet Schülern einen “Schnupperkurs” ins Malerhandwerk und gleichzeitig bunte Klassenräume.

Mit einer einzigartigen Aktion setzten sich Erkrather Malerbetriebe in Kooperation mit der Firma „Brillux“ für Schulen ein. Das Angebot: Die Maler und „Brillux“ renovieren unentgeltlich einen Klassenraum. Die Schule stellt dafür  4 bis 8 Schüler ab, die Interesse am Malerberuf haben. An der Realschule Hochdahl haben sich so viele Interessenten gefunden, dass sogar zwei Malerbetriebe sich engagieren. Es handelt sich hier um die Meisterbetriebe „Meister Gille“ von Guido Söhnchen und „Lust auf Farbe“ von Ralf van Ackern. „Meister Gille“ war bereits am 22.und 23. Januar in der Realschule Hochdahl. Das Ergebnis begeistert die Schüler genauso wie die damit verbundene Aktion.

Ein starkes Team aus Schülern und Mitarbeitern des Malerbetriebs ‘Meister Gille’.
Foto: Realschule Hochdahl

Am 26. und 27. Februar kommt dann die Firma „Lust auf Farbe“, um den Musikraum zu gestalten.

Die Aktion ist eine klassische Win-Win-Geschichte: Die Schule begeistert Schüler für das Maler-Handwerk, die Maler und „Brillux“ verschönern die Schule. Das Ganze verläuft völlig unbürokratisch und die Arbeit macht allen Beteiligten sichtlich Spaß.

Mit dem Handwerkerkreis Erkrath verfügt die Realschule Hochdahl jetzt über einen weiteren starken Kooperationspartner, neben den bestehenden Kooperationen mit der Barmer GEK und der Commerzbank. Darüber hinaus fand dieses Jahr zum ersten Mal ein Workshop in der Universität Wuppertal mit Studenten, Schülern und Lehrer statt. Thema: Streitschlichtung und Gewalt an Schulen. Die Studenten und Schüler besprachen gemeinsam Fallbeispiele und entwickelten Rollenspiele zum Thema. Sachkundige Infos bekamen sie von Melanie Duesmann, die an der Realschule Hochdahl die Werteerziehung koordiniert, und vom Schulleiter Uwe Heidelberg.

Die Anmeldungen für das nächste Schuljahr sind übrigens vom 26. bis 28. Februar 2020. Für die Anmeldegespräche kann man sich schon jetzt einen Termin im Sekretariat geben lassen. Oder man schreibt eine E-Mail an post@rs-hochdahl.de.

Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstütz uns einmalig oder regelmäßig mit einer Spende, damit wir unsere Arbeit finanzieren können.
Vielen Dank!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*