Handgemacht – der Freizeitmarkt im Bürgerhaus

Foto: Stadt Erkrath

Am Samstag und Sonntag, den 9. und 10. November 2019, wird das Bürgerhaus Hochdahl wieder bunt und kreativ. Denn hier findet wieder der Markt der Freizeitkunst statt.

Besucherinnen und Besucher können an über 70 Ständen bestaunen, was in der kreativen Freizeit von Hobbykünstlerinnen und -künstlern in liebevoller Handarbeit hergestellt wurde. Der Eintritt ist frei.

Genähtes und Gestricktes, Naturfloristik, Biegepüppchen, Holzarbeiten, Schmuck, Filzarbeiten, Seide, Kartengestaltung, Tiffany, Betonarbeiten, Puppenkleider, Mosaik, Papierarbeiten, Keramik, Taschen und vieles mehr – einigen Künstlerinnen und Künstlern können Sie hierbei soagr über die Schulter schauen oder selbst ausprobieren, wie es geht. Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität direkt an den Ständen.

Rundum gut versorgt

Die kostenlose Kinderbetreuung vor Ort bietet Bastel- und Malaktionen an, während Eltern und Großeltern in Ruhe stöbern können. Die Cafeteria im Bürgerhaus ist an beiden Tagen geöffnet. Hier sorgt der Förderverein der städtischen Kita Unterfeldhaus für das leibliche Wohl. Der Erlös kommt den Kindern der Tagesstätte zugute.

2019 gibt es zudem neue Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag ist das Bürgerhaus in der Sedentaler Straße 105-107, 40699 Erkrath, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*