Führung: Tag des offenen Denkmals

Bergischer Geschichtsverein

Symbolbild Führung, Kompass, Rundgang/ Pixabay: MarandaP

Am Sonntag, dem 12. September 2021, ist der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“. Der Bergische Geschichtsverein-Abteilung Erkrath lädt aus diesem Anlass zu einem Spaziergang ein.

Herbert Bander führt zu den Baudenkmälern in Trills. Bander, das wissen die Erkrather Bürger, kennt Trills und die Baugeschichte seit seiner Kindheit. Treffpunkt ist am Sonntag, dem 12. September, um 10.30 Uhr vor der alten Volksschule (heute Kindergarten Villa Kunterbunt), Trills 49, 40699 Erkrath. Die Antonius-Kapelle oberhalb von Gut Schlickum wird für die Teilnehmer geöffnet. Die Führung beginnt pünktlich, sie dauert etwa 90 Minuten.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*