Ersatztermine für die Fischerprüfung stehen fest

KREIS METTMANN.

Symbolbild - Foto: Jerzy Górecki / Pixabay

Die aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Fischerprüfung ist auf August verschoben worden.

Die Ersatztermine für die im Mai aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallenen Fischerprüfungen stehen fest. Am 12., 13. und 14. August finden jeweils zwei Prüfungsdurchgänge statt.

Wegen der aktuell geltenden Hygienevorschriften der Coronaschutzverordnung des Landes NRW können insgesamt maximal 60 Personen für die Ersatzprüfung zugelassen werden. Hierbei wird nach Datum des Antragseingangs entschieden. Wer zugelassen ist, erhält eine schriftliche Einladung zur Prüfung.

Wer bei dem Ersatztermin im August nicht berücksichtigt werden kann, wird automatisch für die nächste Prüfung am 27. und 28. Oktober vorgemerkt und darüber auch schriftlich informiert.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*