Erkrather Lichterdorf 2019

Es wird besinnlich auf dem Lichterdorf in Erkrath Foto: Archiv/tb

Das Erkrather Lichterdorf startet in diesem Jahr bereits in die fünfte Auflage. Besucher dürfen sich traditionell am ersten Adventswochenende auf ein besinnliches Programm und zahlreiche Buden freuen.

Die Erkrather Werbeban.de hat auch in diesem Jahr wieder ein erstklassiges Programm auf die Beine gestellt. Die Cheerleader „Dragongirls“ vom TV Unterbach setzen am Freitagabend um 18.40 Uhr den Startschuss für das gemütliche Feierwochenende. Um 19 Uhr werden Bürgermeister Christoph Schultz, Tobi Wienke von der Werbeban.de und Axel Nölling (Vorsitzender des Handwerkerkreises Mettmann) das Fest feierlich durch das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung (die wie in jedem Jahr vom Handwerkerkreis initiiert wird) vornehmen. Weiter geht es ab 19.30 Uhr mit der Akustik- Rockband Tonkomplex. Ab 22 Uhr kann im angrenzenden Kurhaus bei der „After-Dorf-Party“ weitergefeiert werden. Die vier Euro Eintrittsgeld kommen dem Lichterdorf zu Gute.

Samstag startet das Lichterdorf um 14 Uhr. Ab 15 Uhr wird sich der Jugendchor „Mixtour“ die Ehre geben, der um 16 Uhr von der Tanzgarde Hoppedötze der Großen Erkrather KG abgelöst wird. Um 16.30 Uhr tritt die Lehrerband des Gym Neander auf, bevor DJ Abi ab 19 Uhr für musikalische Untermalung sorgt. Ende ist an diesem Tag um 22 Uhr.

Am Sonntag öffnet der Markt bereits um 12 Uhr. „Palazzo & Friends“ laden bis 16 Uhr zum gemeinsamen Singen ein. Im Anschluss munkelt man, wird der Nikolaus höchst persönlich das Lichterdorf besuchen.

Natürlich wird auch an den insgesamt 14 Buden ausreichend Unterhaltung geboten. Marmeladen, Plätzchen, Glühwein, Heimat 40699- Geschenkartikel, Eierpunsch, Kaffee, Popcorn, Grünkohl, Kuchen, Weihnachtskrippen, Champignons, Strickwaren, Crêpes, Maronen, Kakao, Apfelpfannekuchen und vieles mehr wartet darauf, den Besitzer zu wechseln.  


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*