Digitaler Tag der offenen Tür an Gesamtschule Mettmann

Foto: M. Messing

Im Sommer startet die Gesamtschule Mettmann. Am 16. Januar 2021 können Eltern sich beim digitalen Tag der offenen Tür informieren.

Schon jetzt können Eltern sich auch über die Online-Terminvergabe auf der Homepage der neuen Gesamtschule für das vorgezogene Anmeldeverfahren einen Termin sichern.

Erst im November wurde die Gründung der Gesamtschule in Mettmann endgültig beschlossen, wenn auch viele Vorbereitungen weitaus länger laufen. So hat der Leiter des Vorbereitungsteams der neuen Gesamtschule, Matthias Messing, parallel schon seit den Herbstferien an einem Entwurf für die Homepage gearbeitet, um Eltern frühestmöglich informieren zu können. Die wurde dann auch mit dem Beschluss des Rates online gestellt.

Das Ende der Mettmanner Realschule

Mit dem Beschluss wurde gleichzeitig das Auslaufen der Realschule in Mettmann beschlossen. In der verbindlichen Elternbefragung hatten lediglich 13 Eltern der Viertklässler angegeben, dass sie ihr Kind in der Realschule anmelden würden. Unter den befragten Eltern der Drittklässler gaben nur noch neun Eltern an, ihr Kind an der Realschule anmelden zu wollen. In beiden Jahrgängen wäre somit nicht einmal eine Klassenstärke erreicht worden.

Dennoch hat sich eine Bürgerinitiative gebildet, die auch die Realschule erhalten möchte. Unklar ist indes, wie viele Eltern kommender Jahrgänge für weiterführende Schulen in der Initiative aktiv sind.

Start der Gesamtschule

Die Gesamtschule wird mit den ersten beiden Jahrgängen in den Gebäuden der ehemaligen Hauptschule Borner Weg in Mettmann starten, während die Realschule sukzessive auslaufen wird. Ob der vorläufig Beschluss die Gesamtschule 4+ (Vier Klassen, optional fünf Klassen) starten zu lassen, ausreichend ist, wird das Anmeldeverfahren zeigen. Räumlich wären grundsätzlich auch sechs Klassen für die ersten beiden Jahrgänge möglich. Es ist also nicht ausgeschlossen, das der Rat sich schon im Anmeldeverfahren noch einmal mit der Zügigkeit der neuen Gesamtschule auseinandersetzen muss.

“Wir freuen uns schon jetzt auf die Schüler und auf den Start der Gesamtschule Mettmann”, lässt Matthias Messing, Leiter des Vorbereitungsteam die Eltern und Schüler wissen.

Wichtige Daten rund um die Gesamtschule Mettmann auf einen Blick

Digitaler Tag der offenen Tür am 16. Januar 2021 über die Schulhomepage www.gesamtschule-mettmann.de

Telefonsprechstunde dienstags und donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr. Rufnummer: 0157 390 142 97

Fragen über das Kontaktformular der Gesamtschule stellen: https://gesamtschule-mettmann.de/kontakt.html (Das Vorbereitungsteam bemüht sich um zeitnahe Antworten.)

Vorgezogenes Anmeldeverfahren von Mittwoch, 3. Februar bis Freitag, 5. Februar 2021 jeweils zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 15 und 18 Uhr. Online-Terminvergabe über www.terminland.de/gesamtschule-mettmann/. (Für die Gesamtschule gibt es ein vorgezogenes Anmeldeverfahren. Das bedeutet, dass der Anmeldetermin ca. drei Wochen vor dem der anderen Schulen liegt. Dies ist bei Schul-Neugründungen ein gängiges Verfahren.)
Informationsflyer Gesamtschule Mettmann

Teile diesen Artikel mit anderen
Wir möchten, dass alle Menschen Zugang zu Informationen haben und teilhaben können.
Mit den untenstehenden Buttons könnt Ihr unsere Artikel deshalb in die verschiedenen Netzwerke teilen, sie per Email weiterleiten oder auch Drucken und als PDF speichern.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal. Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*