Bürgerbus erhält Bürgerpreis

Vorsitzender Harald Mars und stellvertretender Vorsitzender Rudi Birkenstock erhalten stellvertretend für den Bürgerbusverein den Bürgerinnen- und Bürgerpreis 2019 Foto: Stadt Erkrath

Über den Bürgerinnen- und Bürgerpreis 2019 darf sich der Bürgerbusverein Erkrath freuen.

Seine Vertreter, der Vorsitzende Harald Mars und der stellvertretenden Vorsitzenden Rudi Birkenstock, erhielten die Auszeichnung während der vergangenen Ratssitzung in der Stadthalle Erkrath.

„Seit zehn Jahren verbindet der Bürgerbus Erkrath die Stadtränder Alt Erkrath mit dem Zentrum und führt somit zur Belebung der Stadt bei“, so Bürgermeister Christoph Schultz, der den beiden Herren den Preis in Form einer Urkunde, Blumen und Sekt überreichte.

Diese Ehrung gilt jedoch allen ehrenamtlich Tätigen, die dem Projekt Bürgerbus ihre Kraft und Zeit widmen: als Fahrerin und Fahrer hinter dem Steuer oder auch bei der Planung oder Wartungsarbeiten.

Foto: Tanja Bamme

Dass die Fahrgäste diesen Service zu schätzen wissen, stellt nach zehn Jahren Bürgerbus sicher niemand mehr in Frage. Die beiden Preisträger bedankten sich für die Ehrung und brachten zeitgleich ihre Trauer darüber zum Ausdruck, dass sie aktuell nicht fahren können. „Hoffentlich ist bald wieder die Fahrt möglich“, so Harald Mars.

Unterstützen Sie den verlagsunabhängigen Journalismus von erkrath.jetzt

erkrath.jetzt ist verlagsunabhängig und nicht gewinnorientiert. Mittel- bis langfristig kann unsere digitale Zeitung, die genossenschaftlich herausgegeben wird, nur mit vielen Unterstützern - unsere ideellen Mitherausgeber - existieren, denn nur so können wir die Arbeit mitarbeitender Journalisten fair honorieren und unsere Infrastruktur- und Fixkosten decken. Aktuell sind für erkrath.jetzt zwei Redakteure und mehrere freie Journalisten im Einsatz.

Sie lesen erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit - einmalig oder mit einem freiwilligen und freiwählbaren Betrag regelmäßig. Möglich ist das ganz einfach über Steady, Paypal oder direkt auf das Konto der Genossenschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*