BmU beantragt Poller an Grundschule Falkenstraße

BmU Erkrath

So könnte die Poller-Variante aussehen Foto+Fotomontage: BmU Erkrath

In einem Antrag sprechen sich die Mitglieder der BmU-Fraktion für die Installierung von Pollern an der Grundschule Falkenstraße aus.

“Wie bei der Grundschule Millrath besteht auch bei der Grundschule Falkenstraße ein erhebliches Problem mit dem Verkehr in der Falkenstraße zu Beginn und zum Ende der Unterrichtszeiten”, argumentieren die Fraktion ihren Antrag und verweisen auf die Gefahr der sogenannten “Eltern-Taxis”.

“Die Schule versucht durch Briefe an die Eltern, Verständnis und ein angemessenes Verhalten beim Transport ihrer Kinder zu erwirken”, wissen die Antragsteller. “Besonders gefährlich ist das Verhalten einiger Eltern, beim Absetzen ihrer Kinder über den Bürgersteig vor der Schule zu fahren und zu wenden. Hier müssen aber die zu Fuß gehenden Kinder im Grundschulalter Vorrang haben und besser geschützt werden.”

Wie eine Installation der Poller aussehen könnte, haben die BmU-Mitglieder anhand einer Fotomontage verdeutlicht.

Über die Möglichkeit von umklappbaren Pollern möchte die BmU nachdenken, sollte es beispielsweise Probleme mit der Müllabfuhr geben.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*