Wir starten den #KulturSoli

Foto: Nino Carè / Pixabay - bearbeitet von der Redaktion

Der Beginn der zweiten Corona-Welle lässt ahnen, dass viele Künstler, Musiker und Kulturschaffende durch weitere Einschränkungen auf der Strecke bleiben. Wir können das ändern!

In diesem Jahr mussten wir mehr Artikel zu abgesagten Veranstaltungen und Schließungen schreiben, als über die schönen Dinge des Lebens. Damit über die Corona-Pandemie nicht viele Kunst- und Kulturschaffende auf der Strecke bleiben und wir auch nach der Pandemie noch die schönen Dinge genießen können, führen wir den #KulturSoli ein.

Was ist der #KulturSoli?

Der #KulturSoli ist eine Beitragsreihe, in der wir euch Möglichkeiten vorstellen, mit der ihr mittels Gutscheinen oder Kunstwerken, vielleicht auch CDs als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk an eure Lieben, Kulturschaffende und Künstler in dieser schwierigen Zeit unterstützen könnt. Dabei stellen wir Künstler oder Institution und Möglichkeiten Kunstwerke, Gutscheine, CDs zu erwerben, vor.

Unter dem Schlagwort #KulturSoli findet ihr künftig Möglichkeiten, Kunst, CDs, Gutscheine fürs Kino oder von Theatergruppen und Kultureinrichtungen, als Geschenk oder auch für euch selbst als Unterstützung der Künstler zu erwerben.

Zu einigen Künstlern und Kulturschaffenden haben wir bereits Kontakt aufgenommen. Wir werden unter anderem versuchen, gemeinsam kleine virtuelle Ausstellungen zu organisieren, in denen wir euch Bilder und Skulpturen vorstellen.

Mit dieser Ankündigung ist gleichzeitig auch die Einladung an alle Musiker, Künstler und Kulturschaffende aus dem Kreis Mettmann verbunden, sich bei uns zu melden, wenn sie unter #KulturSoli sich selbst, ihre CD’s, Kunstwerke oder auch Theatergutscheine vorstellen möchten.

Der #KulturSoli wird unser virtueller Adventsbazar, auf dem ihr tolle Geschenke finden könnt, damit es mit Kunst&Kultur auch noch nach Corona klappt …

Auf der Startseite findet Ihr dann später alle Artikel zum #KulturSoli unter dem Themenschlagwort.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*