Weihnachtskonzert ohne Weihnachtslieder

Förderkreis Kunst + Kulturraum Erkrath

Am Mittwoch, den 11. Dezember wird Wolf Wiedemann im Kunsthaus Erkrath an der Dorfstraße zwar keine Weihnachtslieder, aber Musik, die zur Weihnachtszeit passt, spielen. Los geht der Abend mit Livemusik – den legendären Größen der Musik und natürlich dem interessierten Publikum gewidmet – unplugged – und solotauglich arrangiert, um 19 Uhr.

Songs von Bob Dylan, Johnny Cash, Tim Hardin, Joan Baez, Jimi Hendrix, Sting, Eric Clapton und vielen weiteren Künstlern werden gespielt. Ein Abend, auch mit stimmungsvollen Balladen, die Besinnlichkeit und Ruhe verbreiten.  Good (g)old Songs –  Weihnachtsmusik für Jung und Alt und für Leute, die auch leise Töne lieben.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*