Verwaltungsgebäude öffnen für Publikumsverkehr

Stadt Erkrath

Symbolbild Open: Analogicus/ Pixabay

Ab Donnerstag, den 01.07.2021, öffnet die Stadtverwaltung Erkrath ihre Gebäude wieder unter Auflagen für den Publikumsverkehr.

Damit sind auch persönliche Vorsprachen ohne Termin wieder möglich. Dabei sind jedoch bestimmte Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten:

  • Bei Eintritt in die Verwaltungsgebäude müssen Mund und Nase bedeckt sein.
  • Bei Betreten der Verwaltungsgebäude müssen alle Personen an den im Eingangsbereich angebrachten Spendern ihre Hände desinfizieren.

Die Öffnung der Verwaltungsgebäude ist abhängig vom weiteren Infektionsgeschehen.

Besuch im Bürgerbüro weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Auch die Bürgerbüros haben inzwischen wieder geöffnet, hier gilt jedoch weiterhin die Pflicht zur vorherigen Terminvereinbarung – dies geht schnell und einfach online im Serviceportal unter www.erkrath.de oder telefonisch sowie per Mail.

Wer ein dringendes Anliegen regeln muss, kann ab Juli jedoch entweder dienstags von 14 bis 16 Uhr oder donnerstags von 8 bis 12 Uhr auch ohne Termin vorbeikommen – hierbei sind aber je nach Personenaufkommen längere Wartezeiten zu berücksichtigen. Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sowie der Bürgerbüros können der Seite www.erkrath.de/oeffnungszeiten entnommen werden.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*