TSCU- Mitgliederversammlung mit Abstand

TSC Unterfeldhaus

Der neue Vorstand vom TSCU/ Foto: TSCU

Am 24. August konnte endlich die bereits für den 25. März dieses Jahres geplante Mitgliederversammlung des Tennis-Sport-Clubs Unterfeldhaus unter strenger Einhaltung des Hygienekonzeptes in der vereinseigenen Tennishalle stattfinden.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Aktivitäten des Jahres 2019 wurde besonders darauf hingewiesen, dass für 2020/2021 noch einige größere Projekte geplant sind. Durch Zuschüsse aus dem Programm des Landes NRW „Moderne Sportstätten 2022“ ist es möglich, die drei Plätze 8-10 komplett zu sanieren und sämtliche Plätze mit einem vollautomatischen Bewässerungssystem auszustatten.

Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes.

Zur Wiederwahl stellten sich und wurden einstimmig gewählt: Edda Bretz-Risse (1.Vorsitzende), Angela Damberg (2.Vorsitzende), Oliver Gätgens (Sportwart), Thomas Vogel (Pressewart), Dr.Peter Koschik (Beisitzer).

Daniela Stegemann (Jugendwartin) und Titus Brose (Schatzmeister), die ihre Ämter bisher kommissarisch leiteten, wurden durch die Mitgliederversammlung einstimmig als ordentliche Vorstandsmitglieder bestätigt. “Der Vorstand wird alles daransetzen, dass der TSCU weiterhin so gut dasteht”, sprach sich dieser abschließend einstimmig aus.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*