Tafel stellt Lebensmittelausgabe vorübergehend ein

Tafel Erkrath

Symbolbild - Foto: Engin_Akyurt / Pixabay

Um ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer vor dem Corona-Virus zu schützen, bleibt die Ausgabestelle der Erkrather Tafel vorerst geschlossen.

Der Vorstand der Erkrather Tafel musste nach Abwägen einen schwierigen Beschluss fassen, denn Ehrenamtler und Helfer wären derzeit einem zu großen Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus ausgesetzt. Ab sofort wird deshalb die Lebensmittelausgabe der Tafel eingestellt.

Wie lange das so bleiben wird, ist derzeit noch nicht abzuschätzen. Über die weitere Entwicklung will die Erkrather Tafel zu gegebener Zeit informieren.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*