„Sprich Tango mit mir!“

Symbolbild - Foto: fsHH / Pixabay

Unvergessen sind die Mettmanner Klang.Räume.Oberstadt Zwei Konzertveranstaltungen, die jeweils an einem Abend an ungewöhnlichen Orten Kleinkonzerte boten. Jetzt sorgen die Initiatoren für eine neue Überraschung.

„Sprich Tango mit mir!“ …heißt, mal ohne Worte zu kommunizieren. Damit ist der Tango eine der Möglichkeiten, wieder einmal eine reale Begegnung zu erleben. Wir haben in den letzten Monaten hauptsächlich über Telefon, Nachrichtendienste oder Online-Meetings miteinander kommuniziert – vielleicht noch bei einer kurzen zufälligen Begegnung in der Stadt – aber bitte mit Abstand. Wann haben wir jemanden in der letzten Zeit einmal umarmt, geschweige denn in den Arm genommen? Selbst auf die Begrüßung mit Handschlag haben wir verzichtet.

Jetzt, wo wir vieles zurückgewinnen, merken wir, wie fremd sich Nähe anfühlen kann. Wenn wir nicht aufpassen, werden wir etwas verlieren, was wir nicht so schnell zurückgewinnen können. Um diesem Thema zu begegnen, werden wir von „Klang.Räume.Oberstadt“, in Verbindung mit dem „Weltspiegel-Kino Mettmann“, einen Einblick in die Weltsprache des Tangos geben.

Erinnerungen an die Klang.Räume.Oberstadt 2016 und 2018

2021 wird Tango gesprochen …

Symbolbild – Foto: ArtTower / Pixabay

Gerade der argentinische Tango, schon seit langem Weltkulturerbe, gibt uns die Möglichkeit, uns selbst und unser Gegenüber einmal ohne Worte und ganz bewusst wahrzunehmen. Tango ist nicht nur Tanzen und Musik, es ist eine Lebenseinstellung, achtsam miteinander umzugehen!

Wir nähern uns in 4 Schritten dem argentinischen Tango.

Schritt 1 am Freitag, 25.06.2021, 19:30 Uhr
Eine unterhaltsame Einführung in die Tangowelt.
Film: „Tanze Tango mit mir“, Fernsehfilm, Deutschland 2020
mit sehr guten Bewertungen vor allem aus der Tangoszene
Preis: 12 € einschließlich eines Getränkes
Tickets über https://kinomettmann.de oder persönlich im Weltspiegel-Kino
„Frank wird nach einem überstandenen Herzinfarkt aus der Klinik entlassen. Er soll jede Anstrengung vermeiden. Frank arbeitet als Pförtner in einem Theater. Dort tanzt eine Tangotanzgruppe und Frank entdeckt seine Liebe zum Tango.“

Schritt 2 am Freitag, 30.07.2021, 19:30 Uhr
Glücklich, heiter, verträumt, melancholisch – was ist jetzt eigentlich argentinischer Tango?
Lebendige und authentische Einführung in die Tangowelt, mit Musikbeispielen und Filmeinspielungen.
Musik erleben vom Klassischen Tango über Neo- bis Nontango.
Was ist Tango, Vals, Milonga?
Wann und wo kann man Tangotanzen gehen?
Preis: 12 € einschließlich eines Getränkes
Tickets über https://kinomettmann.de oder persönlich im Weltspiegel-Kino

Schritt 3 am Freitag, 27.08.2021, 19:30 Uhr
Ein vertiefender Einblick in den Tango, eine Hommage an den traditionellen Tango.
Film: „The Tango Lesson“
The Tango Lesson ist ein Drama aus dem Jahr 1997, das von Sally Potter geschrieben und inszeniert wurde. Es ist ein halbautobiografischer Film mit Potter und Pablo Verón über den argentinischen Tango.
Preis: 12 € einschließlich eines Getränkes
Tickets über https://kinomettmann.de oder persönlich im Weltspiegel-Kino

Schritt 4 – Tango spüren, tanzen, erlernen.
An jeweils 4 aufeinander folgenden Sonntagen Tangounterricht mit Abschluss-Milonga (Tanzabend).
08.08.2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
15.08.2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
22.08.2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
29.08.2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Der Ort wird noch bekannt gegeben.
Da der Tangokurs aufeinander aufbaut, ist eine Einzelbuchung nicht möglich.
Preis für 4 x Kurs: 60 € pro Person.
Eine Anmeldung ohne Tanzpartner ist möglich. Die Tanzrollen können gewechselt werden.
Anmeldung für die Kurse unter sprichtangomitmir@gmx.de.
Abschluss-Milonga am Samstag, 04.09.2021 von 19:00 Uhr bis Mitternacht.
Eintritt: 5 € / Mitbringbüffet

Orga-Team:
Sharon Grimbley, Claudia Köther, Astrid Neumann, Lotte Schwarz, Nicoletta Siepmann, Klaus Bartel, Thomas Rüttgers, Christian Schwarz

Die jeweils aktuellen Vorschriften der Coronaschutzverordnung werden selbstverständlich eingehalten.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*