Spiele-Tipp: Tag 5 – Insektenwohnung bauen

Symbolbild Spiel-Tipp: yohoprahant/ Pixabay

Bastelidee des Naturschutzzentrum Bruchhausen

Wir möchten Euch zeigen, wie Ihr ganz einfach und schnell eine Insektenwohnung für Ohrenkneifer, Florfliegen und Marienkäfer basteln könnt.

Dazu benötigt Ihr:

  • 1 unglasierten Tontopf ca.11 cm im Durchmesser
  • Wassertöpfchen
  • Wasserstifte/Wasserfarbkasten oder Wachsmalstifte
  • Holzwolle
  • Kordel
  • Sprühklarlack

So wird`s gemacht:

Zuerst malt Ihr den Tontopf mit Wasserfarben an.
Danach lasst Ihr die Farbe trocknen. Ihr könnt natürlich auch Wachsmalstifte nehmen, die brauchen nicht zu trocknen.

In der Zwischenzeit nehmt Ihr die Holzwolle und drückt sie zu einer Rolle etwas zusammen.

Dann nehmt Ihr die Kordel, legt sie unter die Holzwolle und bindet sie zusammen.

Nehmt die beiden Enden von der Kordel und führt diese durch das kleine Loch im Tontopf.

Zieht die Holzwolle in den Tontopf. Drückt die Holzwolle noch etwas fester hinein.

Die Enden der Kordel verknoten. Zum Schluss den Tontopf mit Sprühklarlack einsprühen, damit die Farbe nicht vom Regen abgewaschen wird.

Nun ist Euere Insektenwohnung fertig. Hängt die Insektenwohnung auf Eurem Balkon oder im Garten an einem Busch auf. Nun können Ohrenkneifer, Florfliegen und Marienkäfer dort einziehen.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Anleitung des Spiele-Tipps aus dem Naturschutzzentrum Bruchhausen als PDF zum Download:


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*