Spiel-Tipp: Tag 44- Knete selbst herstellen

Symbolbild Spiel-Tipp: yohoprahant/ Pixabay

Heute können wir nach Herzenslust “matschen” und “kneten”. Dafür stellen wir uns unsere eigene Knete her:

Das benötigt ihr für eure eigene Knete:

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Salz
  • 2 Esslöffel Zitronensäure
  • 500 Milliliter kochendes Wasser
  • 3 Esslöffel Speiseöl
  • Lebensmittelfarbe (nach Wunsch)
  • außerdem benötigt ihr noch einen Handrührbesen und eine Schüsseö

Und schon kann es los gehen. Vermischt alle Zutaten (außer die Lebensmittelfarbe) miteinander. Achtet nur wirklich darauf, dass ihr kochendes Wasser nehmt!

Wenn ihr alle Zutaten vermischt habt, ist eure Knete schon fast fertig, denn jetzt bekommt sie durch die Lebensmittelfarbe noch den richtigen Schliff.

Teilt den Knethaufen in unterschiedlich große Teile und vermischt jeweils einen Teil mit einer Wunschfarbe. Dafür benutzt ihr am Besten Handschuhe, damit eure Finger nicht auch sofort bunt werden.

Die fertige Knete lässt sich übrigens hervorragend in leeren Einmachgläsern (mit Deckel!) aufbewahren. Dort trocknet sie nicht aus. Viel Spaß!

Wissenswertes: Jeden Tag um 8 Uhr veröffentlichen wir einen neuen Spiel-Tipp- schaut euch doch auch einmal unsere anderen Ideen an!


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*