Sommerleseclub findet statt

Stadt Erkrath

Vorlesen International findet in der Stadtbücherei im Kaiserhof statt Foto: Mottobild/ pixabay.com/ bboellinger

Ein Lichtblick für alle Leseratten in diesem Jahr: Der jährliche Sommerleseclub in der Stadtbücherei Erkrath findet statt, wenn auch leider ohne die beliebte Abschlussparty. Stattdessen wird es für alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kleine Überraschung geben.

Wer nicht alleine, sondern lieber im Team lesen mag, kann erneut als Gruppe am Sommerleseclub teilnehmen. Das gemeinsame Sammeln von Leseerfolgen ist ebenso online möglich. Wichtig ist dabei auch der kreative Umgang mit den gelesenen oder gehörten Geschichten. Wenn ein Buch fertig gelesen oder ein Hörbuch zu Ende gehört wurde, kann gemalt, gebastelt, erzählt oder geschrieben werden, um einen begehrten Stempel für die erfolgreiche Teilnahme zu ergattern. Im vergangenen Jahr hat sich das neue Konzept schon bewährt, sogar Lesemuffel wurden durch das kreative Angebot zu echten Lesefans.

Die Anmeldung für den Sommerleseclub ist ab 15.06.2020 in der Stadtbücherei Erkrath möglich, entweder am Standort im Bürgerhaus Hochdahl oder im Kaiserhof in Alt-Erkrath. Weitere Informationen zum Lese-Event werden kurz vor Beginn des Sommerleseclubs veröffentlicht.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*