Selbstvertrauen getankt

bhj

(bhj) Mit einem souveränen 7:1 (4:0) in der 1.Runde des Kreispokals gegen BV 04 Düsseldorf verabschiedete sich der SSV Erkrath am Samstag den 31.10.2020 in die Corona bedingte Pause bis Ende November.

Ein solch hoher Sieg war wichtig für das Selbstvertrauen des SSV Erkrath. Immerhin ist BV 04 Düsseldorf der klare Tabellenerste in der Kreisliga B Gruppe 1. Marco Seidel (23), Marko Nikolic (26) Fatih Gecgel (30,41,55) Tim Aydt (58) und Philip Smith (82) sorgten für den klaren Sieg der Erkrather. Für Donnerstag den 5.11.2020 freute man sich beim SSV Erkrath und Rhenania Hochdahl auf das immer wieder brisante Derby  welches jetzt aber leider nicht stattfinden kann. Wie es mit dem Amateurfußball in unserem Kreis/Verband weiter geht erfahren wir hoffentlich Ende November.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*