Schwarzlicht-Ausstellung in der Bücherei im Kaiserhof

Stadt Erkrath

Schwarzlicht-Ausstellung in der Bücherei im Kaiserhof Foto: Stadt Erkrath

Auf Besucherinnen und Besucher der Stadtbücherei im Kaiserhof wartet noch bis zum 31. Januar 2020 eine kleine Ausstellung zum Thema „Unterwasserwelten“.

Das Besondere: die Ausstellung ist für Schwarzlicht konzipiert und daher in einem extra abgedunkelten Raum zu besichtigen. Die Arbeiten hierzu entstanden im Zuge des diesjährigen Grundschulprojekttages, den das Gymnasium am Neandertal jährlich in Kooperation mit der Stadtbücherei durchführt – eine Kooperation im Rahmen des Bildungspartnerprojektes NRW.

Die Grundschülerinnen und Grundschüler waren eingeladen, einen spannenden Vormittag im Gymnasium zu erleben und sich über das Thema Unterwasserwelten zu informieren. Im Anschluss sollte das neu erlangte Wissen kreativ umgesetzt werden. Den thematischen Einstieg hierfür bildete eine Medienpräsentation der Stadtbücherei verbunden mit einem kleinen Quiz. Danach konnte unter Anleitung von älteren Schülerinnen und Schülern sowie einigen Lehrkräften des Gymnasiums nach Herzenslust gewerkelt werden. Die sehenswerten Ergebnisse sind nun kostenlos während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu besichtigen.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*