Realschüler getestet

  • Anzeige
Foto: RG

Was teilweise noch hakt, hat an der Realschule Erkrath in dieser Woche gut geklappt. Die Schüler haben den Corona-Selbsttest durchgeführt.

“An unserer Schule haben die Testungen mit denen vom Ministerium für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellten Selbsttests diese Woche stattgefunden. Mit vorheriger Aufklärung aller Beteiligten und einem engagiertem Kollegium haben diesen Test alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern keinen Widerspruch eingelegt haben, unter Aufsicht der Kolleginnen und Kollegen durchgeführt. Dies lief letztendlich völlig problemlos, erfreulicherweise waren alle Testergebnisse negativ”, berichtet Schulleiterin Ulrike Stamm-Kopplow.

Auch die Test für die Woche nach den Osterferien seien bereits geliefert, so dass die Schülerinnen und Schüler sich am Montag und Dienstag nach den Ferien – jeweils zu Beginn des Schultages – erneut testen können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*