Neuwahl des Vorstands der Dachdecker- und Zimmerer Innung

Kreishandwerkerschaft Mettmann

Der neue Vorstand der Dachdeckerinnung/ Foto: Kreishandwerkerschaft Mettmann

Am Donnerstag wurde unter den entsprechenden Corona Schutzmaßnahmen erstmalig seit über einem Jahr wieder eine Versammlung der Dachdecker- und Zimmerer Innung des Kreises Mettmann in Präsenzform durchgeführt.

Nachdem die im Herbst des Jahr 2020 geplante Innungsversammlung mit den durchzuführenden Wahlen des Vorstands aufgrund der Corona-Lage abgesagt werden mussten, standen nun in der diesjährigen Versammlung die Wahlen des neuen Obermeisters, seiner zwei Stellvertreter, des Lehrlingswartes sowie der weiteren Vorstandmitglieder an. Der bisherige Obermeister der Innung, der Dachdeckermeister Thomas Willmes aus Langenfeld trat nicht mehr zur
Wahl an. Für ihn wurde der Dachdeckermeister Georg Barnert aus Haan zum neuen Obermeister gewählt. Der bisherige 1. Stellvertreter, der Dachdeckermeister Holger Stubbusch aus Wuppertal, wurde für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt. Zum neuen 2. Stellvertreter wurde der Haaner Dachdeckermeister Renee Fügener und zum neuen
Lehrlingswart wurde der Mettmanner Dachdeckermeister Sascha Sauter gewählt.

Weitere Mitglieder des neuen Vorstandes sind die Herren Bernhard Gutsche (Dachdeckermeister aus Wülfrath), Christian Sauter (Dachdeckermeister aus Mettmann), Robin Barnert (Dachdeckermeister aus Haan) und Klaus Peters (Dachdeckermeister aus Mettmann) sowie Frau Andrea Schulte-Täumer (Dipl.-Ing. und Dachdeckermeisterin aus
Velbert). Nach den erfolgten Neuwahlen wurde der alte Obermeister Thomas Willmes vom neuen Obermeister Georg Barnert und vom 1. Stellvertretenden Obermeister Holger Stubbusch mit einem Präsentkorb und einem Blumenstrauß für seine langjährige Tätigkeit als Obermeister der Innung verabschiedet. Die Innung und die Kreishandwerkerschaft
Mettmann bedanken sich an dieser Stelle nochmal vielmals für sein ehrenamtliches Engagement im Handwerk.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*