NEU: Medientipps der Stadtbücherei

Das Team der Stadtbücherei präsentiert einmal im Monat einen neuen Buchtipp für erkrath.jetzt Foto: Stadtbücherei Erkrath

“Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.” Heinrich Heine

Bücher sind Fenster in eine andere Welt, daher möchten wir euch einmal im Monat in Kooperation mit der Stadtbücherei verschiedene Bücher vorstellen. Das Team der Stadtbücherei, unter der Leitung von Anne Heimansberg-Schmidt, wird uns zu Beginn eines jeden Monats eine Buchrezension schreiben. Freut euch gemeinsam mit uns auf eine Auswahl ganz unterschiedlicher Bücher diverser Genre. Den Anfang macht in diesem Monat: Alle behindert!: 25 spannende und bekannte Beeinträchtigungen in Wort und Bild.

  • Verfasser: Osberghaus, Monika
  • Verlag: Klett Kinderbuch
  • Umfang: 36 Seiten
  • Jahr: 2019
  • ISBN: 9783954702176
  • Zielgruppe: Kinder ab 7 Jahre
  • Medientipp: Vorgestellt werden hier 25 besondere Kinder in Form von Steckbriefen und charakteristischen Illustrationen anhand ihrer Vorlieben und Abneigungen. Erst danach wird der Beeinträchtigung ein Name gegeben. In kurzen Sätzen wird erklärt, wo die jeweilige Einschränkung her kommt und ob sie wieder weggehen kann. Charakterisiert werden auch persönliche Eigenarten wie Angeberei, Schüchternheit und Bildschirmsucht. Der Titel vermittelt Vielfalt und fördert Toleranz, indem er zeigt, dass Betroffene Eigenarten und Vorlieben haben, mit denen sich jeder identifizieren kann und gibt Tipps, welche Aktionen gemeinsam erlebt werden können und was tabu ist. Wertvoll sind auch die Hinweise zu den Vor- und Nachteilen der Behinderungen. Das gedrungene Schriftbild wirkt zunächst erschlagend, lädt geübte Leser aber bald zum Entdecken des Geheimwissens oder ergänzender Erklärungen ein. (Quelle: Katalog der Stadtbücherei)

Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*