Neanderthal Museum: Onlineangebot für Kinder

Neanderthal Museum

Foto: Neanderthal Museum

Auch wenn das Neanderthal Museum für Besucher geschlossen ist, geht das Museumsleben hinter den Kulissen weiter. Die Museumsmitarbeiter in der Verwaltung planen fleißig für die Zeit nach der

Wiedereröffnung. Das Ausstellungsprogramm ist den Umständen angepasst worden. So verlängert das Neanderthal Museum die Gladiatoren-Ausstellung. Im November können sich die Besucher dann auf eine spannende Zeitreise mit einer neuen PLAYMOBIL-Ausstellung von Oliver Schaffer freuen. In seinen “Zeitreise Archäologie “ kreiert der Sammler außergewöhnliche und einzigartige Playmobil-Spiellandschaften. Auf der Website und in den Social-Media-Kanälen des Museums kann man sich über Aktionen für Kinder in der schulfreien Zeit informieren und die eine oder andere interessante Geschichte über die Arbeit hinter den Kulissen erfahren. Besonders auf den Social-Media-Kanälen wird es weiterhin Einblicke in die Dauer- und Sonderausstellung geben. Geplant sind zudem kleine Mitmachaktionen, Verlosungen, Rätsel, Videos und Blogbeiträge. Digitale Besucher sind also weiterhin herzlich willkommen


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*