Neanderbad startet Normalbetrieb

Stadtwerke Erkrath

© Stadtwerke Erkrath

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung NRW geht das Neanderbad kommende Woche Montag, den 19.07.2021 wieder in den Normalbetrieb über, jedoch mit wenigen Einschränkungen.

„Da wir in Kreis Mettmann schon seit mehreren Wochen in der Inzidenzstufe 0 sind, entfallen zukünftig einige Auflagen im Badebetrieb. Hierzu zählen unter anderem die Online-Reservierung und die Kontaktnachverfolgung, der Nachweis der 3G´s sowie die Begrenzung der Besucherzahl. Wir werden auch wieder das Solebecken öffnen und auch Liegen im Hallenbad anbieten“, so Lars Glörfeld, Leiter des Neanderbades. Diese gesamten Lockerungen gelten so lange der Kreis Mettmann sich in der Inzidenzstufe 0 befindet. „Dennoch bitten wir die Badegäste die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin einzuhalten. Bei einem Wiederanstieg der Infektionszahlen im Kreis Mettmann werden wir die in der Corona-Schutzverordnung vorgegebenen Maßnahmen zeitnah umsetzen müssen“, ergänzt Lars Glörfeld.

Verweildauer auf 2,5 Stunden begrenzt

Badegäste können ohne vorheriger Onlinereservierung das Bad für 2,5 Stunden besuchen. Es werden keine Tageskarten angeboten. „Wir bitten alle Badegäste, eigenverantwortlich auf die Einhaltung der Badezeit von 2,5 Stunden zu achten. Somit können wir im Sommer möglichst vielen Besuchern des Neanderbades die Möglichkeit für einen Sprung ins kühle Nass anbieten“, erläutert Gregor Jeken, Geschäftsführer der Stadtwerke Erkrath. Die Eintrittskarten für das
Neanderbad können wie gewohnt an der Kasse erworben werden. Neben den bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin die Maskenpflicht im Eingangs- und Umkleidebereich (Medizinische Masken, FFP2 oder KN/N95-Masken) sowie die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Meter. Das Solarium bleibt
weiterhin geschlossen und es finden keine Spiele-Nachmittage statt. Das Schwimmbadbistro KLIFF ist geöffnet. Es gilt auch weiterhin zusätzlich die ergänzte Haus- und Badeordnung.

In den Schulferien öffnet das Neanderbad auch montags von 11:00 – 21:00 Uhr. An den übrigen Tagen kann dienstags bis freitags von 6:30 – 21:00 Uhr geschwommen werden. An den Wochenenden ist das Familien-und Freizeitbad von 8:00 – 20:00 Uhr geöffnet.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*