Mülltonne abgebrant

Kreispolizeibehörde Mettmann

Diese Mülltonne an der Sandheider Straße brannte komplett ab./ Foto: Kreispolizei Mettmann

In der Nacht zu Ostermontag (5. April 2021) ist an der Sandheider Straße in Erkrath-Hochdahl eine Mülltonne abgebrannt. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandlegung aus und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 3:25 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über die brennende Mülltonne auf Höhe einer Kindertagesstätte an der Sandheider Straße alarmiert. Als die Einsatzkräfte kurz darauf an der Einsatzörtlichkeit eintrafen, stand die Mülltonne bereits in Vollbrand. Obwohl die Feuerwehr den Brand schnell löschen konnte, brannte die Mülltonne komplett ab. Gebäude oder Personen waren nicht zu Schaden gekommen.

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten jedoch keine verdächtigen Personen im Umfeld angetroffen werden. Sachdienliche Hinweise auf mögliche Verursacher nimmt die Polizei in Erkrath jederzeit unter der Rufnummer 02104 9480-6450 entgegen.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*