Mobiles Impfangebot beim Erkrather Feierabendmarkt

Stadt Erkrath

Foto: DoroT Schenk / Pixabay

Nachdem es schon beim letzten Erkrather Feierabendmarkt die Möglichkeit gab, sich schnell und unkompliziert gegen das Coronavirus impfen zu lassen, wird dies auch am kommenden Mittwoch, den 13.10.2021, wieder angeboten:

Besucherinnen und Besucher können spontan und ohne Termin das Mobile Impfteam des DRK oberhalb der Markthalle am Bavierplatz auf der Bahnstraße aufsuchen. Das kostenlose Impfangebot des Kreises Mettmann steht dort von
16:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung, je nach persönlichem Wunsch wird mit einem mRNA-Impfstoff oder Johnson & Johnson geimpft. Auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich in Begleitung eines Sorgeberechtigten direkt vor Ort impfen lassen. Die STIKO hat eine Empfehlung zur Drittimpfung für über 70-jährige ausgesprochen. Personen, die mit dem Janssen-Impfstoff behandelt wurden, empfiehlt die Kommission des Weiteren eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff.

Umfrage zum Feierabendmarkt-Angebot

Die Besucherinnen und Besucher des Feierabendmarktes sind zudem herzlich eingeladen, sich an der digitalen Umfrage zum Markt-Angebot zu beteiligen: Dazu werden an verschiedenen Stellen QR-Codes ausgehangen, mit der sich eine kurze, anonyme Umfrage aufrufen lässt, die etwa zwei Minuten dauert. Die städtische Wirtschaftsförderung erhofft sich dadurch weitere Anregungen für die geplanten Feierabendmärkte im kommenden Jahr – dann soll von März bis Oktober immer am dritten Mittwoch im Monat ein solcher Markt stattfinden

  • Anzeige
  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*