Meisterliche Verdopplung bei Eska Optik

Anzeige

Inhaber Stephan Karrasch (links) freut sich über die Teamverstärkung in Form von Jörg Sauermann Foto: ESKA OPTIK

Ein unbekanntes Gesicht ist Jörg Sauermann in Alt Erkrath nicht. Der Sohn einer Unternehmerfamilie wuchs an der Bahnstraße auf und fand nach jahrelangen Umwegen den Weg zurück in seine ehemalige Wirkungsstraße.

Seit dem 2. Januar dieses Jahres verstärkt Jörg Sauermann nämlich das Team von Eska Optik. Für Inhaber Stephan Karrasch ist der „Neue“ ein wahrer Zugewinn und neben ihm ein weiterer Meister in der Handwerksriege. Denn Jörg Sauermann kann auf über 30 Jahre Berufserfahrung als Augenoptikermeister zurückblicken, leitete zuletzt ein Optiker- Fachgeschäft in Hilden. „Meine Ausbildung habe ich aber hier an der Bahnstraße gemacht“, erinnert sich das neue Teammitglied, welches künftig jeweils von donnerstags bis samstags in den Verkaufsräumen anzutreffen sein wird. Weggezogen ist er übrigens nie. „Und so habe ich auch heute noch einen großen Freundes- und Bekanntenkreis in Erkrath“, so der Familienvater.

Mit Jörg Sauermann (links) ist das Team von Eska Optik komplett
Foto: ESKA OPTIK

Doch wie kam es zu dieser Teamverstärkung? „Meine Mitarbeiterin Anna Kalusevic hat sich in die Elternzeit verabschiedet und es musste Ersatz her“, erinnert sich Stephan Karrasch, der das neue Teammitglied auch nach der Rückkehr seiner Kollegin nicht missen möchte. „Es war generell ein Ziel, künftig stets mit zwei Mitarbeitern für unsere Kunden vor Ort zu sein. Dieses Vorhaben werden wir nun ausbauen.“ Und was macht Jörg Sauermann, wenn er nicht gerade mit modernster Technik die Wünsche der Optikerkunden realisiert? „Motorrad und Fahrrad fahren“, berichtet er. Ein Grund, sich aus Hilden zu verabschieden und künftig in Erkrath zu arbeiten. „Denn jetzt habe ich in Zukunft auch mehr Zeit für diese Hobbys. Eine schöne Kombination.“

Wissenswertes: Kunden können das neue Teammitglied direkt auf die Probe stellen und einen kostenlosen 3D- Sehtest beantragen. Mit diesem Test misst der Augenoptikermeister von Beginn an beidäugig und demnach lebensnah. (Regulär wird dieser Test mit 29 Euro berechnet, nach vorheriger Anmeldung entfällt das Entgelt aber bis einschließlich zum 29. Februar dieses Jahres.)


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

3 Kommentare

  1. Guten Abend Herr Niemzik,

    unsere Kommentarfunktion beinhaltet keine Weiterleitung an Eska Optik und gibt auch keine Kontaktdaten von Ihnen preis. Das würde sich nicht mit dem Datenschutz vertragen.

    Bitte melden Sie sich doch kurz telefonisch bei Herrn Sauermann (Tel.: 0211 977 199 25), damit es mit der Terminvereinbarung zwischen Ihnen klappt.

    Viele Grüße
    Ria Garcia

  2. Hallo Herr Sauermann,
    wir haben Sie gefunden, brauchen neue Brillen. Können auch den 3D Test gebrauchen.Also
    Wir brauchen einen Termin .
    Gruß Ulrich Niemzik

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*