Lieber Maxi als normal

Stadt Erkarth

Normal war nie ein Fall für ihn: Comedian Maxi Gstettenbauer wächst in seinem dritten Bühnenprogramm immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran. Am Donnerstag, den 13.02.2020, lässt er sein Publikum im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, ab 20:00 Uhr daran teilhaben.

Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig – von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt! Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung.

Tickets gibt es für 22,00 Euro bei der Abteilung Kultur der Stadt Erkrath, Bahnstraße 16, oder online unter tickets.erkrath.de. Reservierungen sind auch telefonisch unter 0211 2407-4009 möglich. Im Bürgerhaus gibt es freie Platzwahl.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*