Licht in der dunklen Jahreszeit

Symbolbild - Foto: Myriams-Fotos / Pixabay

Frisch gewählt, aber irgendwie noch zur Untätigkeit verdammt. Die Grüne Liste International zündet Lichter an.

Drei Mitglieder der Liste haben bei der Wahl den ‘Sprung’ in den neuen Integrationsrat geschafft, der konstituiert sich allerdings erst am 9. Dezember 2020. Bis dahin wollte die Grüne Liste International nicht untätig sein. Neben den drei gewählten Mitgliedern sind auch die weiterhin engagiert, die nicht dem künftigen Integrationsrat angehören werden.

So wie Sonja Maria Thompson aus dem Freundeskreis für Flüchtlinge. “Weil im Moment noch nicht viel geschieht und wir alle ja auch wegen der Corona-Schutzauflagen nicht viel machen können, haben wir uns etwas einfallen lassen”, erzählt sie. “Wir haben eine Facebook-Gruppe gegründet und die ‘Lichter für den Zusammenhalt’ ins Leben gerufen.”

Hinter der Aktion steckt die Idee ein wenig Licht in die dunkle, von Corona geprägte, Jahreszeit zu senden. “In jeder Kultur gibt es andere Lichter und es wäre schön, wenn viele auf unserer Seite ein Bild von dem für ihre Kultur typischen Licht posten”, laden sie und die Grüne Liste International alle ein mitzumachen.

Lichter aus allen Kulturen sollen die dunkle Jahreszeit erhellen. Bild aus der Facebookgruppe der Grünen Liste International

Die Grüne Liste International Erkrath ist bei Facebook über folgenden Link zu finden: https://www.facebook.com/groups/3299722526807906

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*