KunstHaus sagt Ausstellung ‘Manege’ ab

Fotos: KunstHaus Erkrath

Auch die geplante Ausstellung im KunstHaus musste nun abgesagt werden.

In der letzten Woche hieß es noch, wenn auf eine Vernissage verzichtet werde, könne die Ausstellung stattfinden. Das sei nun aufgrund der nicht zu übersehenden Risiken hinfällig, schreibt uns Wolfgang Sendermann. Inwieweit die folgenden, geplanten Ausstellungen betroffen sind, könne man auch im KunstHaus noch nicht festlegen.

Wir hoffen, dass diese Krise in naher Zeit ihr Ende findet und wir Sie dann wieder zu unseren Besuchern zählen dürfen. Bleiben Sie gesund”, schließt Wolfgang Sendermann seine Nachricht ab.

Unterstützen Sie den verlagsunabhängigen Journalismus von erkrath.jetzt

erkrath.jetzt ist verlagsunabhängig und nicht gewinnorientiert. Mittel- bis langfristig kann unsere digitale Zeitung, die genossenschaftlich herausgegeben wird, nur mit vielen Unterstützern - unsere ideellen Mitherausgeber - existieren, denn nur so können wir die Arbeit mitarbeitender Journalisten fair honorieren und unsere Infrastruktur- und Fixkosten decken. Aktuell sind für erkrath.jetzt zwei Redakteure und mehrere freie Journalisten im Einsatz.

Sie lesen erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit - einmalig oder mit einem freiwilligen und freiwählbaren Betrag regelmäßig. Möglich ist das ganz einfach über Steady, Paypal oder direkt auf das Konto der Genossenschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*