KulturCafé präsentiert Tango

Symbolbild - Foto: Bernard-Verougstraete / Pixabay

Mit “TANGO – Gefühl in Text & Ton” schließt das KulturCafé der VHS Erkrath das 2. Halbjahr 2019.

Zum Abschlussabend im 2. Halbjahr 2019, an dem der Tango in Texten und Musik im Mittelpunkt steht, lädt das KulturCafé der VHS Erkrath die Zuhörer*innen in die Stadtbücherei im Bürgerhaus am Mittwoch, den 4. Dezember um 19.30 Uhr ein.

Ulrike Dömkes, Schriftstellerin und Tangotänzerin, liest Kurzgeschichten aus dem Tangomilieu in der ganzen Bandbreite des Tangos – melancholisch, witzig, mörderisch.

Der Düsseldorfer Gitarrist und Sänger Jochen Jasner singt Tangos und Milongas aus Argentinien, darunter Lieder des legendären Tangosängers Carlos Gardel sowie Titel von Aníbal Troilo und Homero Manzi.

Um Voranmeldung wird gebeten, aber Sie können auch gern kurz entschlossen kommen: 0211/2407-4305; vhs@erkrath.de

  • Ort: Hochdahl, Stadtbücherei im Bürgerhaus
  • Zeit: Mittwoch, 04.12.2019, 19.30-21.00 Uhr
  • Entgelt: 10,00 €

Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*