Kostenlose Energieberatung am Telefon

Stadt Erkrath

Symbolbild Telefon: Alexas_Fotos/ Pixabay

Die kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale, die einmal monatlich in Erkrath angeboten wird, findet aus Gründen des Infektionsschutzes am Mittwoch, den 20.01.2021, erneut nur per Telefon statt.

Die Energie-Effizienzklasse „A+++“ wird es in Zukunft nicht mehr geben. Ab März 2021 gelten neue Effizienzlabel für Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspülmaschinen, Kühl- und Gefriergeräte sowie Fernseher. Wer dieser Tage zum Beispiel einen Kühlschrank kauft, kann in der Verpackung einen verwirrenden Fund machen: Neben dem Energie-Effizienzlabel, das beim Kauf sichtbar war, kann ein Zweites beiliegen, auf dem das Gerät anscheinend in eine viel schlechtere Klasse eingeordnet wird. Im Laden oder online stand Effizienzklasse „A+++“ am Kühlschrank, das zweite Label weist aber nur noch Klasse E und einen anderen Energieverbrauch aus. Dabei geht es allerdings mit rechten Dingen zu, wie Thomas Bertram, Energieberater der Verbraucherzentrale im Kreis Mettmann betont. Die unterschiedlichen Energieverbrauchs-Angaben für
ein und dasselbe Gerät beruhen auf geänderten Messmethoden. Die neuen
Angaben zum Jahresverbrauch sind etwas näher an der alltäglichen Nutzung.

Diesem und anderen aktuellen Energiethemen widmet sich der Berater der
Verbraucherzentrale. Terminreservierungen und die Einwilligung zur Weitergabe der Telefonnummer nimmt Klimaschutzmanagerin Lena Brümmer telefonisch unter 0211 2407-6114 sowie per Mail an lena.bruemmer@erkrath.de entgegen. Der Energieberater ruft
alle Interessierten anschließend zum vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Teile diesen Artikel mit anderen
Wir möchten, dass alle Menschen Zugang zu Informationen haben und teilhaben können.
Mit den untenstehenden Buttons könnt Ihr unsere Artikel deshalb in die verschiedenen Netzwerke teilen, sie per Email weiterleiten oder auch Drucken und als PDF speichern.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal. Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*