Kostenlose Energieberatung am Telefon

Stadt Erkrath

Symbolbild Telefon: Alexas_Fotos/ Pixabay

Die kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale, die einmal monatlich im Bürgerhaus Hochdahl angeboten wird, findet aus Gründen des Infektionsschutzes am Mittwoch, den 18.11.2020, erneut nur per Telefon statt.

Fest in ihr Budget einplanen sollten Verbraucherinnen und Verbraucher
zusätzliche Kosten, die die neue CO2-Bepreisung ab 2021 verursacht. Diese wird ab 01.01.2021 unter anderem fällig bei Benzin, Diesel, Heizöl und Gas.
Energieberater Thomas Bertram unterstützt von 15:00 bis 18:00 Uhr mit
Fachwissen und Tipps zu diesem Thema sowie weiteren Fragen rund um Strom und Heizenergie. Interessierte können sich beraten lassen, wenn sie
Informationen zu Energiesparmaßnahmen am und im Haus benötigen oder wissen wollen, ob sich eine Solaranlage für sie lohnt – die Beratung erfolgt individuell und anbieterunabhängig.

Terminreservierungen und die Einwilligung zur Weitergabe der Telefonnummer nimmt Klimaschutzmanagerin Lena Brümmer telefonisch unter 0211 2407-6114 sowie per Mail an lena.bruemmer@erkrath.de entgegen. Der Energieberater ruft alle Interessierten anschließend zum vereinbarten Zeitpunkt zurück.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*