Kita Lummerland: Das ist der aktuelle Stand

Stadt Erkrath

Symbolbild: Foto FeeLoona, Pixabay

Das Ausschreibungsverfahren zum geplanten Containerbau als Übergangslösung für die abgebrannte Kita Lummerland ist beendet, sodass die Arbeiten auf dem Bolzplatz an der Regenbogenschule in Kempen zeitnah beginnen können.

Die Baumaßnahme befindet sich somit weiterhin im Zeitplan. Ziel ist es, dass die Container bis Ende Februar stehen. Hierfür muss zunächst noch der Boden ausgetauscht werden. Eine witterungsbedingte Verzögerung der Arbeiten kann nicht ausgeschlossen werden.

Anfang des Jahres soll zudem der Abriss des ausgebrannten Gebäudes in der Kempener Straße erfolgen. Auch hier gilt es zu beachten, dass witterungsbedingte Einflüsse zu ungewünschten Verzögerungen führen können.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*