Kawasaki ER650E entwendet

Kreispolizeibehörde Mettmann

Symbolbild: Einsatzfahrt der Polizei/ Kreispolizeibehörde Mettmann

Am Donnerstagvormittag (06. Mai 2021) wurde aus einer verschlossenen Tiefgarage an der Leibnizstraße in Erkrath ein Motorrad der Marke Kawasaki ER650E entwendet.

Auch die Kennzeichen eines angrenzend abgestellten Mercedes Benz stahlen die Täter. Die Polizei hat intensive Such- und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: In der Zeit von 06:00 Uhr bis 12:30 Uhr entwendeten bisher unbekannte Einbrecher das in einer Tiefgarage an der Leibnitzstraße in Erkrath-Hochdahl abgestellte Motorrad der Marke Kawasaki. Wie der oder die unbekannten Täter die ordnungsgemäß verschlossene Tiefgarage öffnen und das Motorrad starten und wegfahren konnten, ist bisher unklar. Auch die an einem angrenzend abgestellten Mercedes Benz A-Klasse angebrachten Kennzeichen (“ME-B3125”) wurden entwendet.

Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur der 5 Jahre alten Kawasaki ER650 mit grünen Streifen und dem Kennzeichen “ME-B513”. Der aktuelle Zeitwert des Fahrzeuges, das eine Laufleistung von circa 19.700km hat, wird mit mehreren tausend Euroangegeben. Bisher liegen der Erkrather Polizei keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Motorrades sowie der vom Mercedes Benz entwendeten Kennzeichen vor.

Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten jedoch nicht zu einempositiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungsmaßnahmen wurden eingeleitet, das Fahrzeug sowie die separat entwendeten Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie sonstige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten Kawasaki ER650E, nimmt die Polizei Erkrath, Telefon 02104 / 9480 6450, jederzeit entgegen.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*