Karriere mit Ausbildung – Was Eltern wissen müssen

IHK Düsseldorf

Symbolbild Ausbildung: Engin_Akyurt/ Pixabay

Die IHK Düsseldorf hat ein neues Online-Angebot für Eltern und Erziehungsberechtigte konzipiert.

„In der aktuellen Coronasituation und der Ferienzeit sind Eltern besonders gefordert, ihre Kinder bei der Karriereplanung zu beraten. Wir möchten sie dabei bestmöglich unterstützen“, sagt Jens Peschner, Leiter Berufsbildungsmarketing bei der IHK.

In dem kostenfreien Webinar „Karriere mit Ausbildung – Was Eltern wissen müssen!“ beantwortet die IHK Düsseldorf typische Ausbildungsfragen. Beispiele sind: „Welcher Beruf passt zu den Interessen und Talenten meines Kindes? Welche Chancen bietet der Ausbildungsmarkt? Wie kann ich meinem Kind bei der Ausbildungssuche helfen?“ Das Webinar findet statt am Mittwoch, 8. Juli 2020 um 16 Uhr. Interessenten können anmeldefrei direkt teilnehmen auf www.duesseldorf.ihk.de , Webcode: 119136041. „Während der Präsentation können die Teilnehmenden natürlich Fragen stellen. Außerdem bieten wir anschließend die Möglichkeit zum individuellen Austausch“, so Peschner.

IHK-Initiative „Ausbildungshelden gesucht!“

Das Webinar ist Bestandteil der IHK-Ausbildungsinitiative „Ausbildungshelden gesucht!“ Mit der Initiative spricht die IHK Düsseldorf die individuellen Talente („Superkräfte“) von Jugendlichen an und wirbt für die Chancen der dualen Berufsausbildung. In ihrer Telefon-Hotline berät die IHK Düsseldorf fortlaufend interessierte Jugendliche kostenfrei und vermittelt Ausbildungsplätze. Die Hotline ist erreichbar unter Telefon 0211 3557 448, E-Mail an lehrstelle@duesseldorf.ihk.de oder per WhatsApp unter 0151 11355719. Unternehmen in der Wirtschaftsregion Düsseldorf und Kreis Mettmann bieten derzeit noch mehr als 1.000 freie Ausbildungsplätze an. Informationen zur Initiative auf: www.duesseldorf.ihk.de/ausbildungshelden


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*