Juli: Lesetipp der Stadtbücherei

Stadtbücherei Erkrath

Das Team der Stadtbücherei Erkrath. Bild: Stadtbücherei

In unserem heutigen Lesetipp hat sich die Stadtbücherei ein Kreativbuch ausgesucht. Flechten geht schließlich nicht nur mit Haaren. Aber lest selbst…

Bücher sind Fenster in eine andere Welt, daher möchten wir euch einmal im Monat in Kooperation mit der Stadtbücherei Erkrath verschiedene Bücher vorstellen. Das Team der Stadtbücherei, unter der Leitung von Anne Heimansberg-Schmidt, schreibt zu Beginn eines jeden Monats eine Buchrezension.

Buchtipp: Flechten mit Kamihimo : praktisches aus Papierbändern – wunderschön, farbenfroh, vielseitig

Verlag: Frechverlag (TOPP)
Verfasser: Rie Yomura
Umfang: 123 Seiten
Jahr: 2021
ISBN: 
9783772445279
Zielgruppe: Erwachsene

Medientipp: Das Thema „Dinge flechten“ liegt wieder voll im Trend. Mit ihrem Buch „Flechten mit Kamihimo“ erschien dieses Jahr aber das erste Buch in Deutschland, das sich komplett mit dem Flechten der japanischen Papierbänder beschäftigt. Früher wurden diese für das Zusammenbinden von Reissäcken genutzt – dieses Buch stellt aber viele verschiedene Gebrauchsgegenstände wie Körbe, Taschen, Schalen und Stiftetuis vor, die mit den bunt eingefärbten Papierstreifen geflochten werden können. Und die Taschen sollen ein Gewicht von bis zu 100kg aushalten und können ruhig nass werden! Manchmal feuchtet man die Bänder sogar an, um sie besser biegen zu können. Von den insgesamt 20 vorgestellten Projekten ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene etwas dabei. Es bleibt nur zu hoffen, dass bald mehr Geschäfte die schönen Papierbänder führen werden.

Was hat mir am besten gefallen? Von kleinen Stiftetuis für Anfänger bis hin zu Handtaschen mit aufwändigen Blumenmustern für Fortgeschrittene ist in diesem Buch für jeden etwas dabei. Die Autorin hat viele Fotos für die Schritt-für-Schritt-Anleitungen eingebracht, sodass die Techniken gut zu verstehen sind.

Eine Abbildung des Buches findet Ihr hier.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*