Jahreshauptversammlung des SSV Erkrath 1919 e.V.

bhj

(bhj) Nach pandemiebedingten monatelangen Verzögerungen fand am 27.5.2021 die Jahreshauptversammlung des SSV Erkrath 1919 e.V. statt.

Eigens für diese Versammlung wurde die Stadthalle Erkrath angemietet, um mit genügendem Abstand und mit Mund/Nasenschutz, eine den Vorschriften entsprechende Versammlung durchzuführen. Der alte Vorstand kandidierte nicht mehr komplett, der ehemalige Vorsitzende Guido Plessa stand aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Der neue Vorstand besteht aus bekannten Gesichtern aber auch mit einer Person die bisher im politischen Bereich in Erkrath bekannt ist.

Als Vorsitzender wurde Holger Johan gewählt. Stellvertreter und gleichzeitig Jugendleiter wurde Martin Przytulski. Den Geschäftsführerposten übernimmt wieder Dirk Wollscheid der schon bis 2016 diesen Posten für viele Jahre bekleidete. Sein Stellvertreter wurde Marc Hildebrand. Erster  Kassierer wurde Oliver Wollscheid, der mit Ronald Thor als zweiter Kassierer ein bewährtes Gespann bildet.

Holger Johan legte in seiner Antrittsrede den Fokus der zukünftigen Arbeit auf die Jugendabteilung, welche in den letzten Jahren, trotz Pandemie einen Zuwachs verzeichnen konnte. „Es ist für uns keine Phrase wenn wir sagen, unsere Jugendabteilung ist für die Zukunft unserer Senioren enorm wichtig.“ „Holger Johan weiter: „Ich möchte nicht nur der sein, der vorne steht und einen Posten im Verein bekleidet. Der enge Dialog zu aktiven und passiven Mitgliedern, insbesondere aber auch der Dialog mit Politik und Verwaltung ist mir wichtig.

  • Anzeige
Über Bürgerreporter 112 Artikel
Hier schreiben Bürger für erkrath.jetzt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*